Berufsorientierungsmessen im Landkreis Kulmbach

Der Landkreis und das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT veranstalten in Kulmbach in enger Zusammenarbeit mit den weiterführenden Schulen jährlich mehrere Berufsorientierungsmessen: die Kulmbacher Ausbildungsmesse, die ABITURA und 2022 erstmals die Kulmbacher Karrieremesse. Alle drei richten sich vor allem an Schülerinnen und Schüler der höheren Jahrgangsstufen. Die Messen bieten die Gelegenheit, sich umfassend über Ausbildungs- und Studienangebote von Unternehmen, Institutionen und Behörden in der Region zu informieren. Im Vordergrund steht der persönliche Austausch zwischen potenziellen Auszubildenden und Arbeitgebern. So können junge Menschen gut fundierte Entscheidungen für die eigene berufliche Zukunft treffen.

Kulmbacher Karrieremesse

Die während der Pandemie erprobten Konzepte der „Ausbildungsmesse vor Ort“ im Oktober 2020 bzw. der ABITURA DIGITAL im Februar 2021 haben deutlich gemacht, dass die direkten Begegnungen der Schülerinnen und Schüler mit ihren späteren Ausbildungsbetrieben im Rahmen einer Messe nicht zu kompensieren sind. Deshalb verstand sich die Kulmbacher Karrieremesse auf dem Gelände der Carl-von-Linde-Realschule als Ausgleich für die Kulmbacher Ausbildungsmesse 2021 und die ABITURA 2022, die pandemiebedingt nicht stattfinden konnten.

Hier geht's zum Rückblick auf die letzte Kulmbacher Karrieremesse im Mai 2022.

Kulmbacher Ausbildungsmesse

Die Kulmbacher Ausbildungsmesse richtet sich an junge Leute, die kurz vor ihrem Schulabschluss stehen. Sie bietet eine ideale Plattform, um attraktive Arbeitgeber auf Augenhöhe kennenzulernen. Die Ausbildungsmesse im Beruflichen Schulzentrum Kulmbach findet schon seit gut 30 Jahren im Oktober statt.

ABITURA

Die ABITURA hat vor allem angehende Abiturientinnen und Abiturienten als Zielgruppe. Neben Ausstellern aus dem Bereich der Unternehmen, Institutionen und Behörden sind auf der ABITURA auch Hochschulen und Universitäten vertreten. Sie stellen verschiedene Studienrichtungen und -fächer vor. Seit ihrer Premiere 2014 findet die ABITURA jährlich im Februar statt. Veranstaltungsort sind abwechselnd das Caspar-Vischer-Gymnasium, das Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium und die Adalbert-Raps-Schule.

Kontakt

Landratsamt Kulmbach
Louisa Wuttke
Konrad-Adenauer-Straße 5
95326 Kulmbach

Telefon: 09221/707-173
E-Mail: ausbildungsmesse@landkreis-kulmbach.de