"Skip-Navigation"-Links
Top-Navigation
Bereichs-Navigation und Suche
Sie befinden sich hier
Inhalt

Klimaschutz im Landkreis Kulmbach

Klimaschutzmanagement des Landkreises Kulmbach

Das Klimaschutzmanagement des Landkreises Kulmbach wurde unter FKZ 03KS4079 gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland, Zuwendungsgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages.

Das Forschungszentrum Jülich hat das große Engagement des Landkreises Kulmbach für den Themenkomplex Energie und Klimaschutz gewürdigt und die Voraussetzung für die Installierung und Fortführung unseres Klimaschutzmanagements geschaffen.


Klimaschutzmaßnahmen und Kommunales Energiemanagement

Klimaschutzmaßnahmen

Der Landkreis Kulmbach führt zahlreiche Maßnahmen zum Klimaschutz durch. Neben der Förderung der Elektromobilität beispielsweise durch den Ausbau der Ladesäuleninfrastruktur tragen auch Projekte wie die Mitfahrzentrale, die Walderlebnistage und der Autofreie Sonntag positiv zur Emissionseinsparung bei.

Kommunales Energiemanagement

Bereits seit dem Jahr 2000 führt die Energieagentur das kommunale Energiemanagement (KEM) für alle Liegenschaften des Landkreises durch. Für die optimale Nutzung wurden die Energie- und Wasserverbräuche erfasst und für jede Liegenschaft ein passender Masterplan für die Sanierung erstellt. Maßnahmen, die entsprechend zur Energieeinsparung und Effizienzsteigerung beitragen, wurden und werden immer noch initiiert. Für ausschließlich alle Liegenschaften des Landkreises Kulmbach kommt Ökostrom zum Einsatz. Die Ausschreibungen hierfür werden von der Kämmerei durchgeführt.


Aktuelle Meldungen rund um das Thema Klimaschutz

Am 5. Mai 2019 veranstaltet der Landkreis Kulmbach in Kooperation mit den beiden Gemeinden Ködnitz und Trebgast sowie dem Bund Naturschutz, Kreisgruppe Kulmbach und mit Unterstützung der Kulmbacher Brauerei den „6. Autofreien Sonntag im bezaubernden Weißmaintal“.

Von Kauerndorf – Fölschnitz –...

Weiterlesen

Der Landkreis Kulmbach ist auf dem Weg „Fairtrade Landkreis“ zu werden. Die lokale Steuerungsgruppe, die sich im Juli 2018 gegründet hat, initiiert Projekte, Aktionen und Veranstaltungen zum FAIREN Handel und startete unter anderem die Kampagne BIO-FAIR-REGIO – Mach mit!

Als Sprecher der...

Weiterlesen

Liebe CO2-Faster aus dem Landkreis Kulmbach,

jetzt geht's wieder los, das CO2-Fasten mit den Klimaschutzmanagern der Metropolregion Nürnberg. Ihr seid alle eingeladen, mitzumachen! Für 2019 haben wir ein neues Format der CO2-Fastenstaffel entwickelt - wir freuen uns auf eure Teilnahme!

40...

Weiterlesen

Der Landkreis Kulmbach wurde aufgrund seiner mehr als 20-jährigen Aktivitäten im Bereich Klimaschutz und Energieeffizienz als Partner und Reallabor für das Forschungsprojekt mit ausgewählt.

Weiterlesen

Karlheinz Wildgrube aus Mainleus hat mit Hilfe der Energieagentur Oberfranken seine Strom- und Heizkosten im Monat von 280 auf 65 Euro gesenkt. "Als Rentner muss man schauen, wo man bleibt", sagt Karlheinz Wildgrube. Genau dieser Anreiz war es, der ihn vor Jahren zur Energieagentur Oberfranken gehen...

Weiterlesen

Pfarrsaal St. Hedwig, am 23. Januar 2019 um 18.30 Uhr 

Mit Beschluss des Umweltausschusses strebt der Landkreis Kulmbach die Zertifizierung als „Fair Trade Landkreis Kulmbach“ an. Am 26. Juli 2018 hat sich eine Steuerungsgruppe gegründet, die in den nächsten Jahren Projekte, Aktionen und...

Weiterlesen

Der Landkreis Kulmbach organisiert seit dem Jahr 2000 in Kooperation mit der Energieagentur Oberfranken e.V. jährliche Fortbildungsveranstaltungen für die Hausmeister aller Grund-, Mittel-,  und weiterführenden Schulen in den Themenbereichen Abfall, Wasser und Energie. Initiiert wurden diese...

Weiterlesen

Auch 2018 initiierte die Schreiner-Innung Kulmbach wieder einen Kreativ-Wettbewerb für Schüler. Dieser Wettbewerb ist für die Schreiner-Innung ein unverzichtbarer Baustein zur Sicherung der Fachkräfte für ihre Betriebe und unsere Region geworden. Eines der Hauptziele des Kreativ-Wettbewerbes ist es,...

Weiterlesen

Am 5. Mai 2019 veranstaltet der Landkreis Kulmbach in Kooperation mit den beiden Gemeinden Ködnitz und Trebgast sowie dem Bund Naturschutz, Kreisgruppe Kulmbach und mit Unterstützung der Kulmbacher Brauerei den „6. Autofreien Sonntag im bezaubernden Weißmaintal“.

Von Kauerndorf – Fölschnitz –...

Weiterlesen

Der Landkreis Kulmbach hatte in Kooperation mit der Innung Spengler-, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) Kulmbach, der Fa. Georg Heinlein GmbH, Kulmbach und der Energieagentur Oberfranken alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Infoveranstaltung "Barrierefreies Bad" am 18....

Weiterlesen