Zum Inhalt Zur Suche

Stellenangebot: Erhebungsbeauftragte/r (m/w/d) Zensus 2022


Erhebungsbeauftragte (m/w/d) gesucht - Werden Sie Interviewer/-in beim Zensus 2022

Im Jahr 2022 wird durch die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder gemeinsam mit den Kommunen die größte Bevölkerungsumfrage Deutschlands - der Zensus - durchgeführt. Hierbei wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Der Zensus liefert verlässliche Bevölkerungszahlen für die Gemeinden, die Bundesländer und für Deutschland insgesamt.

Dafür werden für den Zeitraum von Mitte Mai bis Ende Juli 2022 für den Landkreis Kulmbach ca. 130 zuverlässige Interviewerinnen und Interviewer, sog. Erhebungsbeauftragte (m/w/d), gesucht. Sie werden im Rahmen der Haushaltebefragungen eigenverantwortlich bei Privatpersonen und in Wohnheimen eingesetzt und führen dort die Interviews bei ausgewählten Bürgerinnen und Bürger vor Ort durch. Für die Befragten besteht hierbei eine Auskunftspflicht per Gesetz.

Ihre Aufgaben:

  • Besuch einer Vorbereitungsschulung
  • Persönliche Befragung und Datenerfassung bei den Auskunftspflichtigen. Ihnen wird ein Bezirk im Landkreis Kulmbach, möglichst wohnortnah, zugewiesen (Anzahl der Haushalte variabel).
  • Selbstständige Organisation der Arbeitsabläufe für die Befragungen (Begehung von Anschriften, Einwerfen von Terminankündigungen, etc.). Sie können sich Ihre Zeit während der Befragungen weitestgehend frei einteilen.
  • Dokumentation der Ergebnisse/Unterlagen und Übermittlung an Ihre Erhebungsstelle.

Ihr Profil:

  • Volljährigkeit und Wohnsitz in Deutschland zum Zensusstichtag (15. Mai 2022)
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Verschwiegenheit
  • zeitliche Flexibilität und Mobilität
  • sympathisches und sicheres Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • gute Deutschkenntnisse (weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil)
  • telefonische und schriftliche Erreichbarkeit
  • gewissenhafter Umgang mit vertraulichen Informationen
  • gute Arbeitsorganisation

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine steuerfreie Aufwandsentschädigung für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit in Höhe von ca. 700 - 800 € (abhängig von der Anzahl der tatsächlichen Befragungen)
  • Fahrtkostenerstattung
  • Schulung und Vorbereitung für Ihre Tätigkeit


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Möchten Sie den Landkreis Kulmbach aktiv beim Zensus 2022 unterstützen?

Dann bewerben Sie sich als Erhebungsbeauftragter (m/w/d) bei der Erhebungsstelle des Landkreises Kulmbach per Online-Formular, per E-Mail oder schriftlich unter den nachfolgenden Kontaktdaten.

Kontaktdaten

Landratsamt Kulmbach
Zensuserhebungsstelle Kulmbach
Konrad-Adenauer-Str. 5
95326 Kulmbach

Ansprechpartner:
Steffen Langer, Erhebungsstellenleiter
Tel.: 09221/707-729
Mail zensus@landkreis-kulmbach.de