Zum Inhalt Zur Suche

Ausbildungsplatz: Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte (VFA-K) (m/w/d) zum 1. September 2020

Der Landkreis Kulmbach bietet zum 1. September 2020 einen Ausbildungsplatz zum Verwaltungsfachangestellten/Verwaltungsfachangestellter (VFA-K) (m/w/d).

Was erwartet dich?

  • 3-jährige duale Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
  • Ausbildungsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • Fachtheoretische Ausbildung an der Bayerischen Verwaltungsschule und an der Kaufmännischen Berufsschule in Bayreuth
  • Ausbildungsschwerpunkte sind das öffentliche Recht sowie die Finanz- und Wirtschaftslehre

Was musst du mitbringen?

  • Mindestens qualifizierender Haupt- bzw. Mittelschulabschluss und gute Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik bzw. Rechnungswesen
  • Interesse an Politik und Gesellschaft
  • Lernbereitschaft, Fleiß und Engagement
  • Freude am Umgang mit Menschen und der Arbeit im Team

Was sind deine Vorteile?

  • Auf dich wartet bereits während der Ausbildung eine attraktive Ausbildungsvergütung (im 1. Ausbildungsjahr i.H.v. derzeit 1.018,26 € brutto) und eine Jahressonderzahlung
  • Bei erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung bestehen für dich hervorragende Chancen, in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen zu werden
  • Nach deiner Ausbildung bist du befähigt, in zahlreichen Bereichen des Landratsamtes in der Sachbearbeitung tätig zu werden
  • Bei entsprechenden Leistungen erhältst du die Möglichkeit, dich zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d) weiterzubilden
  • Wir unterstützen dich bei der Förderung deiner Gesundheit mit der i-gb Card
  • Du hast einen krisensicheren und familienfreundlichen Arbeitsplatz

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann bewirb dich bis spätestens 25. Oktober 2019 schriftlich oder per E-Mail mit den üblichen Unterlagen, insbesondere deinem letzten Schulzeugnis, beim

Landratsamt Kulmbach
Personalverwaltung
Konrad-Adenauer-Straße 5
95326 Kulmbach
E-Mail: personalverwaltung@landkreis-kulmbach.de

Bitte verwende bei deiner Bewerbung nur Kopien, da wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden.

Für Fragen zur Ausbildung steht dir Herr Arnold (Tel. 09221/707-146) gerne zur Verfügung.