"Skip-Navigation"-Links
Top-Navigation
Bereichs-Navigation und Suche
Sie befinden sich hier
Inhalt

Ausbildung im Landratsamt

Das Landratsamt Kulmbach bildet in folgenden Berufen aus:

Duales Studium: Diplom-Verwaltungswirt/in (FH)

Duale Ausbildung: Verwaltungswirt/in

Duale Ausbildung: Verwaltungsfachangestellte/r, Fachrichtung Kommunalverwaltung (VFA-K)

Duale Ausbildung: Straßenwärter/in

 

Hier geht's zu den aktuellen Ausbildungsstellen.

Bei Fragen rund um das Thema Ausbildung kannst Du dich gerne an folgenden Ansprechpartner wenden:

André Arnold
Telefon: 09221 / 707-146
E-Mail:  arnold.andre@landkreis-kulmbach.de


Duale Ausbildung

VFA-K (Verwaltungsfachangestellte/r, Fachrichtung Kommunalverwaltung)

Was erwartet dich?

  • 3-jährige duale Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r
  • Einstieg in ein Ausbildungsverhältnis des öffentlichen Dienstes
  • Fachtheoretische Ausbildung an der Bayerischen Verwaltungsschule in Neustadt a. d. Aisch und an der Kaufmännischen Berufsschule in Bayreuth
  • Ausbildungsschwerpunkte sind sowohl das öffentliche Recht als auch die Finanz- und Wirtschaftslehre

Was musst du mitbringen?

  • Gute Schulbildung, insbesondere gute Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • Interesse an Politik und Gesellschaft
  • Lernbereitschaft, Fleiß und Engagement
  • Freude am Umgang mit Menschen und der Arbeit im Team

Was sind deine Vorteile?

  • Nach deiner Ausbildung bist du befähigt, in zahlreichen Arbeitsbereichen des Landratsamtes in der Sachbearbeitung tätig zu werden
  • Auf dich wartet bereits während der Ausbildung eine attraktive Ausbildungsvergütung (im 1. Ausbildungsjahr i.H.v. derzeit 918,26 € brutto) und eine Jahressonderzahlung
  • Bei erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung bestehen für dich hervorragende Chancen in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen zu werden
  • Bei entsprechenden Leistungen erhältst du die Möglichkeit, dich zur/zum Verwaltungsfachwirt/in (AL II) weiterzubilden
  • Du hast einen krisensicheren Arbeitsplatz

Duale Ausbildung

Straßenwärter/in

Was erwartet dich?

  • 3-jährige duale Ausbildung als Straßenwärter/in
  • Betriebliche Ausbildung bei der Kreisstraßenmeisterei des Landkreises Kulmbach
  • Überbetriebliche/schulische Ausbildung bei der Straßenmeisterei Gerolzhofen und an der Josef-Greising-Berufsschule Würzburg

Was musst du mitbringen?

  • Haupt- bzw. Mittelschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Gesundheitliche Eignung zum Erwerb des Führerscheins der Klasse CE (Lkw-Führerschein)
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Zuverlässigkeit und Engagement

Was sind deine Vorteile?

  • Auf dich wartet bereits während der Ausbildung eine attraktive Ausbildungsvergütung (im 1. Ausbildungsjahr i.H.v. derzeit 918,26 € brutto) und eine Jahressonderzahlung
  • Du erwirbst im Rahmen der Ausbildung den Führerschein der Klasse CE
  • Bei erfolgreichem Abschluss deiner Ausbildung bestehen für dich hervorragende Chancen in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen zu werden
  • Du hast einen krisensicheren Arbeitsplatz