Zum Inhalt Zur Suche

Kräutergarten des Gartenbauvereins Burghaig (Stadt Kulmbach)

Im Atrium der Schule Burghaig wurde schon 1980 ein Schulgarten angelegt, der sich sehr schnell zum Kräutergarten mauserte, weil er von der Schule doch nicht so in Anspruch genommen wurde. Seit über 30 Jahren wird das Stafettenholz zwischen den fachkundigen Kräuterfrauen weitergegeben. Eine Ärztin leitet das Team, so ist immer auch aktuelle Auskunft zur Kräutermedizin möglich.

Zu rund 160 Heil-, Wild- und Aromakräuter wird ein buntes Programm an Führungen, Beratungen, Verkostungen und Gartenfesten geboten.

Spezialitäten sind kindgerechte Führungen, Marienpflanzen (eine Statue der Madonna bereichert auch den Garten), Vorstellung außergewöhnlicher Pflanzen und Kräuterimbisse.

2006 wurde der oberfrankenweit ausgeschriebene Umweltpreis der Kulmbacher Brauerei an das Kräutergartenteam verliehen.

  • Lage:
    Schule Burghaig (im Atrium, ausgeschildert)
    Schulstr. 2
    95326 Kulmbach
  • Ansprechpartner:
    Sabine Heucke-Gareis
    Tel.: (pr.) 09221/81979, (di.) 09221/4770
    eMail: heucke-gareis@gmx.de
    oder
    Renate Kaupper
    Tel. 09221/1298
  • Öffnung:
    jeweils am Freitag 18 - 20 Uhr in der Saison von Juni bis Oktober
    keine Eintrittsgebühr
    Führungen sind kostenpflichtig

Impressionen Kräutergarten Burghaig