"Skip-Navigation"-Links
Top-Navigation
Bereichs-Navigation und Suche
Sie befinden sich hier
Inhalt

Bauerngarten der Landschaftsarchitektin Silvia Eichner in Pechgraben (Gemeinde Neudrossenfeld)

Die Gartenbauvereinsvorsitzende Silvia Eichner restaurierte den fränkischen Bauerngarten bei dem 1882 erbauten Wohn-Stall-Haus. Die Gestaltung orientierte sich an überlieferten Fotos, Plänen und Beschreibungen. Sie wird ergänzt durch klare, klassische Formen mit landschaftstypischen Materialien.

Der Garten ist in Kreuzform angelegt, jahrzehnte alte Buchshecken, Formgehölze, Obstbäume und Strauchrosen waren erhalten oder wurden passend ergänzt.

Die vier Gartenfelder dienen wie früher dem Gemüsebau in Mischkultur; sie werden begleitet von Lavendelbändern und Rosenhochstämmen wie Wächter des Gartens nach dem Vorbild von Villandry an der Loire (Frankreich).

Das Anwesen wurde mehrfach regional und überregional ausgezeichnet, auch das Bayerische Fernsehen kam schon zu Aufnahmearbeiten vorbei.

  • Lage:
    Pechgraben 10, an der Hauptstraße durch den Altort
  • Ansprechpartner:
    Silvia Eichner
    Pechgraben 10
    95512 Neudrossenfeld,
    Tel.: 09203/9739900
    Fax.: 09203/9739901
    eMail: info@plan-garten-werkstatt.de
  • Öffnung:
    nach Absprache

Impressionen Bauerngarten Silvia Eichner