Zum Inhalt Zur Suche

informieren und weiterbilden

Halten Sie sich auf dem Laufenden über alle Entwicklungen im Ehrenamt, z.B. mit Infos zu Wettbewerben und Preisen, rechtlichen Neuerungen in der Vereinsarbeit, Fördermöglichkeiten, Fortbildungsangeboten sowie zu aktuellen Projekten im Landkreis Kulmbach.



Bonpflicht im Vereinswesen

Seit Anfang Januar 2020 ist die sog. „Bonpflicht“ in aller Munde. Zur Bonpflicht im Vereinswesen gibt es, verfasst von der Rechtsberatung der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Bayern, eine hilfreiche juristische Einschätzung, die wir dankenswerterweise unseren Vereinsverantwortlichen zur Verfügung stellen können. Für Vereine gibt es weitgehend Entwarnung. Informieren Sie sich hier kurz und knapp.

 


Rechtsinfo zum Transparenzregister

Inwieweit Vereine von der Eintragungspflicht in das sog. Transparenzregister betroffen sind, dazu gibt es eine juristische Abhandlung, die von der Kanzlei JuS als Rechtsberatung für die lagfa bayern e.V. erstellt worden ist.

Hier finden Sie die Ausarbeitung der Kanzlei JUS

Befreiung von der Gebühr für gemeinnützig anerkannte Vereine

Durch die Transparenzregistergebührenverordnung (TrGebV) vom 16.1.2020 sind gemeinnützig anerkannte, eingetragene Vereine ab 2020 von der Gebührenzahlung des Transparenzregisters befreit, wenn sie jeweils rechtzeitig einen Antrag auf Befreiung von der Gebührenzahlung stellen. Ein Antrag auf Befreiung ist gegenüber der Bundesanzeiger Verlag GmbH per E-Mail zu stellen. Der Antragsteller muss im Antrag den zu befreienden gemeinnützigen Verein genau benennen und seine Antragsberechtigung durch einen Vereinsregisterauszug nachweisen. Zum Nachweis der Gemeinnützigkeit ist der Feststellungsbescheid oder, sobald dieser vorliegt, nur der letzte Freistellungsbescheid beizufügen. Der Antrag kann für das laufende Kalenderjahr gestellt werden. Eine rückwirkende Befreiung für vor dem Jahr der Antragstellung liegende Gebührenjahre ist nicht möglich. Der Antrag und die Kopien der Nachweise sind zu schicken an: gebuehrenbefreiung@transparenzregister.de.


VereinsWiki

Das VereinsWiki des Landesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement Bayern e.V., einer vom Freistaat Bayern geförderten Einrichtung, wendet sich vor allem an Verantwortungsträger in Vereinen. Mit Tipps und Werkzeugen und möglichst kurzen Fachinformationen will es Vorstandsarbeit leichter machen.


Praxishilfen für Vereine bei "Wegweiser Bürgergesellschaft"

In fast 90 unterschiedlichen Kategorien haben engagierte Nutzerinnen und Nutzer des Vereinsforums auf dem Internetportal "Wegweiser Bürgergesellschaft" ihre Fragen zur Vereinsarbeit öffentlich gemacht. Praxisnahe Antworten und alltagstaugliche Tipps sorgen für Durchblick in der manchmal verwirrenden Welt des freiwilligen Engagements. Hier geht's zum Vereinsforum.


Internetseite der Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung für das Ehrenamt

Die Ehrenamtsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Frau Eva Gottstein, informiert auf der Internetseite www.ehrenamtsbeauftragte.bayern.de über aktuelle Themen rund ums Ehrenamt. Es gibt viele Anregungen und interessante Ehrenamts-Beispiele.


Leitfaden für Vereinsfeiern der Bayer. Staatskanzlei

Im Rahmen der Ehrenamtsoffensive 2017 der Bayer. Staatskanzlei ist im Mai ein Leitfaden für Vereinsfeiern erschienen. Der Leitfaden mit den wichtigsten Fragen rund um das Thema Vereinsfeiern bietet in verständlicher Sprache einen Überblick über die richtige Organisation und sichere Durchführung von Vereinsfeiern.

Der Leitfaden kann hier heruntergeladen werden. Druckexemplare sind jederzeit über das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (KoBE) am Landratsamt Kulmbach erhältlich.