Zum Inhalt Zur Suche

Lokale Initiativen

Auf dieser Seite berichten wir über lokale Initiativen, die einen wertvollen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise leisten. Melden Sie uns gerne Ihr Projekt an ehrenamt@landkreis-kulmbach.de , das wir dann an dieser Stelle mit veröffentlichen.

Schreiben gegen die Einsamkeit

Durch die aktuellen Ausgangsbeschränkungen wird es vor allem um die Menschen in Senioren- und Pflegeheimen recht einsam. Hier hat der Kulmbacher Literaturverein eine schöne Idee kurzerhand in die Tat umgesetzt. Unter dem Motto "Schreiben gegen die Einsamkeit" sammelt Vorsitzende Karin Minet Texte, Briefe, Gedichte oder einfach schöne Gedanken, die dann weitergeleitet werden. Wer sich an dieser Aktion beteiligen möchte, schickt seine Texte mit dem Betreff "Schreiben gegen die Einsamkeit" per Mail an karin-minet@web.de. Weitere Infos unter: www.kulmbacher-literaturverein.de

Der Tafel helfen mit Gutscheinen

Die Kulmbacher Tafel ruft zu einer Gutschein-Aktion auf: Wer die Arbeit des Vereins unterstützen will, kauft in einem Lebensmittelgeschäft seiner Wahl einen Gutschein in beliebiger Höhe und wirft den in den Briefkasten der Tafel-Ausgabestelle in der Blaicher Str. 20 in Kulmbach. Der Briefkasten wird regelmäßig geleert.

Kreativ an der Nähmaschine oder am 3D-Drucker

In Zeiten von Corona sind Gesichtsmasken rar gesät. Um der Knappheit entgegenzuwirken setzen sich aktuell viele Privatpersonen an die Nähmaschine und fertigen sog. "Behelfsmasken", die zumindest etwas Schutz bieten sollen. Nähanleitungen finden sich in großer Zahl im Netz. Die Masken werden in der Regel zum Selbstkostenpreis abgegeben bzw. ein etwaiger Überschuss für gemeinnützige Zwecke gespendet. Wir meinen: Ein tolles Engagement!
Wer selber nähen möchte: Hier ein Link zu mehreren Nähanleitungen unter badenwuerttemberg.de

Im Rahmen der Initiative "Maker vs Virus" stellen Schüler des Markgraf-Georg-Friedrich Gymnasiums mit dem 3D-Drucker verschiedene Modelle eines Gesichtsschutzes her. Weitere Infos hier: http://mgf-lab.mgf-kulmbach.de/index.php/2020/03/30/maker-vs-virus/

Abendliches Musizieren in der Nachbarschaft

Derzeit erklingen in mehreren Orten im Landkreis Kulmbach am Abend unterschiedlichste Instrumente. Bläserinnen und Bläser aus Musikvereinen und Posaunenchören setzen ein Zeichen und erfreuen ihre Nachbarn mit der Musik. Sie folgen bundesweiten Aufrufen, etwa der EKD zum "Balkonsingen" oder der Initative #musikerfuerdeutschland. Ein tolles Engagement!