"Skip-Navigation"-Links
Top-Navigation
Bereichs-Navigation und Suche
Sie befinden sich hier
Inhalt

Abgelaufene Verlosungen für Inhaber der Ehrenamtskarte aus dem Landkreis Kulmbach

Freikarten für einen Konzertabend mit 4 Souls (Pop-Songs für die Seele) am Freitag, 16. November 2018

Im Monat November hatte uns "Kultur am Putzenstein" 2 Freikarten für einen Konzertabend mit 4 Souls zur Verfügung gestellt. Unter zahlreichen Teilnehmern haben wir die Karten verlost und danken herzlich für die Unterstützung.


Kabarett-Freikarten für "Christian Springer - Alle machen, keiner tut was" am Samstag, 13. Oktober 2018

Im Monat Oktober haben wir 2 Freikarten für den Kabarettabend mit Christian Springer und seinem Programm "Alle machen, keiner tut was" im Rahmen von "Kultur unterm Dach" im Kulmbacher Mönchshof verlost.


Informationsfahrt in den Bayerischen Landtag am 27. September 2018

Herr Landtagsabgeordneter Martin Schöffel hat 15 Ehrenamtskarteninhaber/innen aus dem Landkreis Kulmbach gemeinsam mit einer Begleitperson am Donnerstag, 27. September 2018 zu einer Informationsfahrt in den Bayerischen Landtag nach München eingeladen.

Ehrenamtskarteninhaber/innen aus dem Landkreis Kulmbach im Bayerischen Landtag

Wir danken herzlich für die Unterstützung und haben die Plätze zur Teilnahme an dieser Fahrt unter allen Ehrenamtskarteninhabern/innen verlost.


Konzert-Freikarten für "Die TROGLAUER" am Samstag, 21. Juli 2018 in Gössenreuth

Im Monat Juli hatten uns Burschenverein und Freiwillige Feuerwehr Gössenreuth 4 Freikarten für das Konzert mit der überregional bekannten Band "Die TROGLAUER" im Rahmen von "DAS FEST" in Gössenreuth zur Verfügung gestellt.

Herzlichen Dank für die Unterstützung.


Einladung zu einer Informationsfahrt zum Bayerischen Landtag nach München am 25. Juni 2018 für 3 x 2 Personen

Frau Landtagsvizepräsidentin Inge Aures hat 3 Ehrenamtskarteninhaber/innen aus dem Landkreis Kulmbach jeweils gemeinsam mit einer Begleitperson am Montag, 25. Juni 2018 zu einer Informationsfahrt zum Bayerischen Landtag nach München eingeladen.

Wir danken herzlich für die Unterstützung und haben die Plätze zur Teilnahme an dieser Fahrt unter allen Ehrenamtskarteninhabern/innen verlost. 


Sondervorstellung für Ehrenamtskarteninhaber auf der Naturbühne Trebgast am 22. Juni 2018

Am 22. Juni 2018 fand eine Sondervorstellung für Ehrenamtskarteninhaber auf der Naturbühne Trebgast statt. Gezeigt wurde „Widder Dahaam“. Ehrenamtskarteninhaber/innen hatten gemeinsam mit einer Begleitperson die Möglichkeit zum kostenlosen Besuch der Vorstellung. Die Aktion wurde unterstützt aus Mitteln des Bayer. Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.


Freikarten für das Golgatha-Oratorium am 18. März 2018 in der Petrikirche Kulmbach

Die Kulmbacher Kantorei hatte im März 2018 2x2 Freikarten für das Golgatha-Oratorium in der Kulmbacher Petrikirche zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank für die Unterstützung


Sonderführung mit Bierprobe im Bayer. Brauereimuseum am 29. Oktober 2017

Auf Einladung der Kulmbacher Brauerei hat das Bayerische Brauereimuseum Kulmbach exklusiv für Ehrenamtskarteninhaber/-innen aus dem Landkreis Kulmbach eine Sonderführung mit Bierprobe angeboten. 15 Ehrenamtskarteninhaber/innen hatten mit Begleitperson die Gelegenheit der Teilnahme. Herzlichen Dank für die Unterstützung.

Unser Bild zeigt die Teilnehmer gemeinsam mit Martin Ständner, der die kurzweilige Führung übernahm.

 

 


Sondervorstellung für Ehrenamtskarteninhaber auf der Naturbühne Trebgast am 23. Juni 2017

Tag des Ehrenamtes auf der Naturbühne Trebgast 2017

Am 23. Juni 2017 fand eine Sondervorstellung für Ehrenamtskarteninhaber auf der Naturbühne Trebgast statt. Gezeigt wurde „Die Schlammschlacht“. Ehrenamtskarteninhaber/innen hatten gemeinsam mit einer Begleitperson die Möglichkeit zum kostenlosen Besuch der Vorstellung. Die Aktion wurde unterstützt aus Mitteln des Bayer. Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Integration. Landrat Klaus Peter Söllner freute sich bei seiner Begrüßung über die große Resonanz, da die Sitzplätze der Bühne bis auf den letzten Platz belegt waren. Er dankte an diesem Abend auch allen Akteuren auf und hinter der Bühne bei der Naturbühne, für ihren herausragenden ehrenamtlichen Einsatz.


Mit der Ehrenamtskarte zum Landesvater - Heidesuse Wagner vom ATS Kulmbach beim Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten

Der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer und Frau Karin Seehofer luden Repräsentanten des öffentlichen Lebens und ehrenamtlich Tätige am 13. Januar 2017 zum traditionellen Neujahrsempfang der Staatsregierung in die Münchner Residenz ein. Unter den zahlreichen Gästen war auch Heidesuse Wagner, Vorstandsvorsitzende des ATS Kulmbach.

Sie war als Inhaberin einer Bayerischen Ehrenamtskarte zum Neujahrsempfang eingeladen worden und nahm diese Möglichkeit gerne in Begleitung ihres Enkels Phillip Schulte wahr.

Ausgangspunkt war eine Verlosung des Bayerischen Sozialministeriums im November 2016, die allen rund 110.000 Inhabern einer gültigen bayerischen Ehrenamtskarte offen stand. Für fünf Personen samt Begleitperson standen Einladungskarten zum Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten zur Verfügung, mit einer Übernachtung in München. Das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (KoBE) am Landratsamt gab diese Information über einen mittlerweile sehr großen Mailverteiler direkt an alle Ehrenamtskarteninhaber im Landkreis Kulmbach weiter. Die Freude war groß, als sich Anfang Dezember herausstellte, dass mit Heidesuse Wagner eine Kulmbacher Ehrenamtskarteninhaberin unter den glücklichen Gewinnern ist.

Heidesuse Wagner nutzte im persönlichen Gespräch mit Ministerpräsident Horst Seehofer die Gelegenheit, herzliche Grüße aus dem Landkreis und der Bierstadt Kulmbach zu übermitteln. Natürlich durfte auch ein Erinnerungsfoto nicht fehlen.

Unser Bild zeigt Heidesuse Wagner (r.) im Gespräch mit Ministerpräsident Horst Seehofer (l.)

Foto: Phillip Schulte


3-Tages-Fahrt nach Berlin

Unsere Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner lud vier Ehrenamtskarteninhaber/-innen aus dem Landkreis Kulmbach zu einer 3-Tages-Fahrt nach Berlin ein. Die Bildungs- und Informationsfahrt fand vom 27. - 29. Juni 2016 statt. Hin- und Rückfahrt, Unterkunft und Verpflegung sowie ein interessantes Rahmenprogramm für den Aufenthalt in der Bundeshauptstadt waren enthalten.

Unser Bild zeigt die gesamte Reisegruppe der Bildungs- und Informationsfahrt mit den glücklichen Gewinnern aus Kulmbach in der Kuppel des Reichstagsgebäudes.


Sondervorstellung für Ehrenamtskarteninhaber auf der Naturbühne Trebgast am 18. Juni 2016

Am 18. Juni 2016 fand eine Sondervorstellung für Ehrenamtskarteninhaber auf der Naturbühne Trebgast statt. Gezeigt wurde „Don Camillo und seine Herde“. Ehrenamtskarteninhaber/innen hatten gemeinsam mit einer Begleitperson die Möglichkeit zum kostenlosen Besuch der Vorstellung.

Die Bühne war wieder bis auf den letzten Platz gefüllt und Landrat Klaus Peter Söllner freute sich über die große Resonanz und begrüßte eingangs das "geballte Ehrenamt" im Zuschauerraum der Bühne. Ein Dank galt allen Anwesenden für ihr unermüdliches Engagement zum Wohle der Allgemeinheit. Der Landrat stellte fest, dass das Ehrenamt den Landkreis in den vielfältigsten Bereichen trägt und gestaltet. Sein Dank galt auch den Aktiven der Naturbühne, die ebenfalls im Ehrenamt herausragende Schauspielkunst am Wehelitzer Berg bieten.


Sozialministerin Emilia Müller dankt Ehrenamtskarteninhabern

Bayernweit sind schon über 100.000 Ehrenamtskarten im Umlauf. Eine Delegation mit Karteninhabern aus dem Landkreis Kulmbach (die Plätze hatten wir über unsere Homepage verlost) nahm Ende November 2015 an einem Festakt in München teil, bei dem die 100.000ste Karte übergeben wurde. Unterstützt wurde die Anreise durch Akzeptanzpartner Leo Will aus Oberzaubach. Unser Bild zeigt die Kulmbacher Gruppe zusammen mit Landtagsvizepräsidentin Inge Aures und Sozialministerin Emilia Müller.


Sondervorstellung für Ehrenamtskarteninhaber auf der Naturbühne Trebgast am 3. Juli 2015

Am 3. Juli 2015 fand eine Sondervorstellung für Ehrenamtskarteninhaber auf der Naturbühne Trebgast statt. Gezeigt wurde „Die drei Eisheiligen und die kalte Sophie“.
Ehrenamtskarteninhaber/innen hatten gemeinsam mit einer Begleitperson die Möglichkeit zum kostenlosen Besuch der Vorstellung.
Finanziert wurde die Aktion aus dem sog. „Förderpool Bayerische Ehrenamtskarte im Landkreis Kulmbach“.
Landrat Klaus Peter Söllner freute sich bei seiner Begrüßung über die große Resonanz, da die Sitzplätze der Bühne bis auf den letzten Platz belegt waren. Er dankte an diesem Abend auch allen Akteuren auf und hinter der Bühne bei der Naturbühne, für ihren herausragenden ehrenamtlichen Einsatz.


Streifzüge durch die Dunkelheit - Mit dem Henker durch Kulmbachs Altstadt

Die Stadt Kulmbach bietet für Ehrenamtskarteninhaber/-innen aus dem Landkreis Kulmbach in diesem
Jahr eine „Henkerführung“ durch Kulmbach an.

  • Termin: Freitag, 26. Juni 2015 um 20.00 Uhr
  • Treffpunkt: Marktplatz, Gästeführer: Hermann Müller
  • Dauer: ca. 90 Minuten
  • Gemeinsam mit einer Begleitperson können Sie als Ehrenamtskarteninhaber/in kostenlos an dieser Führung teilnehmen.
  • 30 x je zwei Karten für diese Veranstaltung
  • Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt

Exklusive Sonderführung im neuen Besucherbergwerk Kupferberg

Exklusive Sonderführung im neuen Besucherbergwerk Kupferberg

Das Bergbau-Museum Kupferberg bietet exklusiv für Ehrenamtskarteninhaber/-innen eine Sonderführung
im neuen Besucherbergwerk in Kupferberg an.

  • Termin: Sonntag, 7. Juni 2015 um 14.30 Uhr
  • Treffpunkt: Eingang Besucherbergwerk Kupferberg, Wirsberger Weg 34, 95362 Kupferberg
  • Führung: Werner Großkop
  • Dauer: ca. 60 Minuten
  • Gemeinsam mit einer Begleitperson können Sie als Ehrenamtskarteninhaber/in kostenlos an dieser Führung teilnehmen.
  • 12 Teilnehmer/-innen an unserem Gewinnspiel können jeweils mit einer Begleitperson an dieser Veranstaltung teilnehmen. Herzlichen Glückwunsch!
  • Die Gewinner wurden persönlich benachrichtigt.

Sonderführung im Schloß Thurnau

Sonderführung im Schloß Thurnau

Die Gräflich Giech‘sche Spitalstiftung Thurnau bietet exklusiv für Ehrenamtskarteninhaber/-innen aus dem Landkreis Kulmbach eine besondere Führung durch das Schloß Thurnau an.

  • Termin: Sonntag, 26. Oktober 2014 um 15.00 Uhr>
  • Treffpunkt: Oberer Schloßhof
  • Führung: Schloßprojekt Wirth & Karittke
  • Dauer: ca. 90 Minuten
  • Gemeinsam mit einer Begleitperson können Sie als Ehrenamtskarteninhaber/in kostenlos an dieser Führung teilnehmen. Wir verlosen derzei 12 x je zwei Karten für diese Veranstaltung.

Besuch des Weihnachtstöpfermarktes in Thurnau mit Unterstützung des Senioren-Limousinen-Service von „Helfende Herzen und Hände“

Wir holen eine/n Ehrenamtskarteninhaber/in mit max. zwei Begleitpersonen von Zuhause ab und chauffieren Sie nach Thurnau zum diesjährigen Weihnachtstöpfermarkt.

Genießen Sie die vorweihnachtliche Stimmung bei einem gemütlichen Bummel durch die vielen Marktstände mit keramischen Erzeugnissen. Anschließend lassen Sie den Tag ausklingen im Weinlokal „Alte Fronveste“ in Thurnau. Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt sein. Ihr Chauffeur der Senioren-Limousine von „Helfende Herzen und Hände“ bringt Sie anschließend wieder nach Hause zurück.

  • Voraussetzung: Sie engagieren sich ehrenamtlich in der Seniorenarbeit!
  • Termin: Sonntag, 7. Dezember 2014 um 15.00 Uhr (Abholung) bis ca. 20 Uhr (Rückkehr)
  • Teilnahmeschluss ist der 21. November 2014

Ehrenamtskarteninhaber auf Landtagsfahrt

Am 5. Dezember 2014 nahmen mehrere Ehrenamtskarteninhaber aus den Landkreisen Kulmbach und Wunsiedel auf Einladung unseres Landtagsabgeordneten Martin Schöffel an einer Informationsreise nach München teil. Auf dem Programm stand u.a. die Besichtigung von Landtag und Staatskanzlei, ein Gespräch mit MdL Martin Schöffel und ein Abendessen im Hofbräuhaus.

Unser Bild zeigt die Reiseteilnehmer aus dem Landkreis Kulmbach - unter ihnen auch mehrere Ehrenamtskarteninhaber/-innen.

Sondervorstellung für Ehrenamtskarteninhaber auf der Naturbühne Trebgast am 25. Juli 2014

Sondervorstellung für Ehrenamtskarteninhaber auf der Naturbühne Trebgast 2014

Am 25. Juli 2014 fand eine Sondervorstellung für Ehrenamtskarteninhaber auf der Naturbühne Trebgast statt. Gezeigt wurde „Charley’s Tante“.
Ehrenamtskarteninhaber/innen hatten gemeinsam mit einer Begleitperson die Möglichkeit zum kostenlosen Besuch der Vorstellung.
Finanziert wurde die Aktion aus dem sog. „Förderpool Bayerische Ehrenamtskarte im Landkreis Kulmbach“.
Landrat Klaus Peter Söllner freute sich bei seiner Begrüßung über die große Resonanz, da die Sitzplätze der Bühne bis auf den letzten Platz belegt waren.

Exklusive Nachtwächterführung für Ehrenamtskarteninhaber/-innen am 17. Mai 2014 durch Kulmbach

30 Teilnehmer/-innen an unserem Gewinnspiel können jeweils mit einer Begleitperson an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Herzlichen Glückwunsch.

Die Gewinner wurden persönlich benachrichtigt.

Neujahrsskispringen in Garmisch-Partenkirchen

Mit herzlichen Grüßen an alle Ehrenamtskarteninhaber im Landkreis Kulmbach von einem erlebnisreichen Neujahrstag im Olympia-Skistadion in Garmisch-Partenkirchen kommen diese beiden Fotos von Hans und Justus Tischhöfer aus Marktschorgast. Als Gewinner der Freikarten für das Neujahrsskispringen haben sich die beiden am Neujahrstag auf den Weg gemacht, um einmal hautnah dabei zu sein, wenn die „Adler der Lüfte“ über die Schanze schweben.

Fotos: Hans Tischhöfer

Nikolaussonderverlosung – Dezember 2013

Foto: Heike Söllner vom Büro für freiwilliges Engagement, Landrat Klaus Peter Söllner und „Glücksfee“ Carolin Partenfelder

Die Gewinner wurden im Landratsamt im Beisein von Landrat Klaus Peter Söllner gezogen.

Hauptpreis: Ein Wochenende für zwei Personen in Arrach im Lamer Winkel/Bayerischer Wald im Vier-Sterne-Hotel Herzog-Heinrich

beinhaltet: 2 Übernachtungen von Freitag bis Sonntag in einem Doppelzimmer  Komfort inklusive Halbpension im Restaurant „Wintergarten“ sowie freie Nutzung von Schwimmband, Whirlpool, beheiztem Außenpool, Bio-Sauna, Außensauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Fitnessraum ( www.hotel-herzog-heinrich.de)

Sponsor: Treffpunkt Ehrenamt Cham

Glücklicher Gewinner ist:
Friedrich Weinlein aus Lindau

3x2 Freikarten (Stehplatz) für das Neujahrsskispringen am 1. Januar 2014 in Garmisch-Partenkirchen

Sponsor: Skiclub Partenkirchen

Die glücklichen Gewinner sind:
Barbara Eberhardt aus Neuenmarkt
Martina Schappert aus Kulmbach
Hans Tischhöfer aus Marktschorgast

10 x eine Flasche Lebkuchenbier des Bayerischen Brauereimuseums Kulmbach (1 Ltr) und ein Wandkalender „Bayern und Europa als Partner.Museen 2014“

Sponsor: Bayer. Brauerei- und Bäckereimuseum Kulmbach

Die glücklichen Gewinner sind:
Matthias Kratzel aus Kulmbach
Christian Popp aus Kulmbach
Norbert Groß aus Kasendorf
Gerd Sell aus Thurnau
Christian Steinlein aus Wirsberg
Siegfried Zillig aus Kasendorf
Sabine Kratzel aus Kulmbach
Heidemarie Henning aus Kulmbach
Barbara Eberhardt aus Neuenmarkt
Alexander Reinsch aus Stadtsteinach

20 x ein Energie-Familien-Kalender 2014 des Landkreises Kulmbach

Die glücklichen Gewinner sind:
Hans Tischhöfer aus Marktschorgast
Winfried Gräf aus Kasendorf
Thomas Wagner aus Wirsberg
Friedrich Weinlein aus Trebgast
Thomas Hertrich aus Untersteinach
Ute Grüner aus Ködnitz
Alexander Reinsch aus Stadtsteinach
Matthias Kratzel aus Kulmbach
Michael Rosa aus Mainleus
Franziska Steinlein aus Wirsberg
Annegret Schurkus aus Thurnau
Siegfried Zillig aus Kasendorf
N.N. aus Himmelkron
Norbert Groß aus Kasendorf
Christian Steinlein aus Wirsberg
Gerd Sell aus Thurnau
Dieter Dörnhöfer aus Mainleus
Michael Schmidt aus Untersteinach
Justus Tischhöfer aus Marktschorgast
Barbara Eberhardt aus Neuenmarkt