"Skip-Navigation"-Links
Top-Navigation
Bereichs-Navigation und Suche
Sie befinden sich hier
Inhalt

Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) – Informationen für Eltern

Wir unterstützen Sie als Schwangere, Mütter und Väter mit Kindern im Alter von 0 bis etwa 3 Jahren bei Fragen zur Entwicklung, Förderung und Erziehung Ihres Kindes. Hierbei berücksichtigen wir Ihre ganz persönliche Lebenssituation:

  • Unsicherheiten im Umgang mit Ihrem Kind
  • Überforderungssituation
  • Krankheit oder psychische Belastung
  • Sonstige Problemlagen wie zum Beispiel Arbeitslosigkeit, Wohnungsprobleme, Geldsorgen

Die KoKi bietet Ihnen

  • persönliche Beratung und Unterstützung
  • Vermittlung von geeigneten Hilfen und Angeboten aus dem Gesundheitsbereich, den Frühförderstellen, der Jugendhilfe und anderen

Für jede Frage/jedes Problem findet sich eine Lösung, denn das Netz an Hilfeleistungen und Unterstützungsangeboten ist im Landkreis Kulmbach eng gestrickt.

Fragen Sie uns - wir finden heraus, wer Ihnen weiterhelfen kann und lassen Sie mit Ihrem Anliegen nicht allein.

Die KoKi berät Sie

  • kostenlos
  • vertraulich - wir unterliegen der Schweigepflicht!
  • auf Wunsch anonym
  • auch gerne in Ihrer vertrauten Umgebung oder einem anderen, neutralen Ort

Elternbriefe online

Die 48 Elternbriefe des Bayerischen Landesjugendamtes möchten Sie dabei unterstützen, von Geburt an mit Ruhe, Freude und wachsender Sicherheit die ersten 18 Lebensjahre Ihres Kindes zu begleiten. Sie erhalten darin wertvolle Tipps und Einsichten in die verschiedenen Entwicklungsphasen Ihres Kindes.

Die Briefe sind auf die Lebensverhältnisse in Bayern zugeschnitten und enthalten Informationen zu hilfreichen Anlaufstellen und wichtigen Kontaktadressen für besondere Situationen.

Elternbriefe online:  http://www.elternimnetz.de/elternbriefe/


Kinderschutz in Bayern

Damit ihnen ihre Erziehungsaufgabe gut gelingt, steht allen Eltern ein vielfältiges Bildungs-, Beratungs- und Unterstützungsangebot zur Seite.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Bayerischen Statsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales zum Thema  Kinderschutz in Bayern


Geburt vertraulich

Schwanger und keiner darf es erfahren? Wir helfen.

Hotline: 0800 40 40 020

Webseite "Beratung & Geburt vertraulich":
 https://geburt-vertraulich.de/home/


Bundesweites Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

Unter der kostenlosen Telefonnummer 08000 116 016 ist das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen erreichbar. Damit wird betroffenen Frauen erstmals die Möglichkeit geboten, sich bundesweit zu jeder Zeit anonym, kompetent, sicher und barrierefrei beraten zu lassen.

Weitere Informationen zum bundesweiten Hilfetelefon.