Zum Inhalt Zur Suche

Rückblicke

Integration durch neues Bildungspaten-Konzept

Sehr geehrte Damen und Herren,

immer mehr Kinder mit Migrationshintergrund Hilfe bei schulischen Aufgaben im Bereich Außerschulische Hausaufgabenhilfe benötigen. Diesen Auftrag nimmt die Kommunale Koordination der Bildungsangebote für Neuzugewanderte im Landkreis Kulmbach sehr ernst, denn uns ist bewusst was richtig erlernte Sprache bewirken kann, nämlich das Erreichen eines Schulabschlusses.

Geplant ist es, Bildungspaten einzusetzen, um für jedes Kind eine Möglichkeit zu schaffen die Bildung in Deutschland so gut wie möglich abzuschließen und das mit der Hilfe von engagierten Paten, die z.B. pensionierte Lehrer/-innen, Schüler/-innen, Experten von der HWK oder IHK usw. sein könnten. Nach Rücksprache mit unseren Grund- und Mittelschulen im Landkreis, haben wir eine ungefähre Anzahl von 100 Schülern die diese Art von Nachhilfe gerne in Anspruch nehmen würden.


Berichterstattung:

Zurück