"Skip-Navigation"-Links
Top-Navigation
Bereichs-Navigation und Suche
Sie befinden sich hier
Inhalt

Landkreis Kulmbach Aktuell

Landkreis Kulmbach erhält Fördermittel der Nationalen Klimaschutzinitiative für die Sanierung der Lüftung im Fachklassentrakt des MGF-Gymnasiums

Der Landkreis Kulmbach engagiert sich weiter für den Klimaschutz. Am Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium wird im Rahmen einer Klimaschutzmaßnahme in den Sommerferien 2017 die Lüftungsanlage des Fachklassentraktes saniert. Hierfür erhält der Landkreis Kulmbach Fördermittel des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit in Höhe von 15.925,00 €. Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative werden Klimaschutzmaßnahmen gefördert, die kurzfristig zu einer nachhaltigen Reduzierung von Treibhausgasemissionen führen.

Die über 40 Jahre alte bestehende Lüftungsanlage wird durch eine neue Anlage ersetzt. Die neue Anlage wird bis zu Beginn des neuen Schuljahres am 12.09.2017 in Funktion sein und eine Einsparung von knapp 10.000 kg CO2 im Jahr erzielen.

VorhabenMGF - Sanierung Lüftung Fachklassentrakt
Förderkennzeichen03K03649
Laufzeitbis 31.10.2017

Weitere Informationen zur Nationalen Klimaschutzinitiative unter www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen.

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.