Zum Inhalt Zur Suche

Landkreis Kulmbach Aktuell

Kreisjugendring Kulmbach erhält den Sozialpreis der Oberfranken-Stiftung

Der Kreisjugendring Kulmbach ist der diesjährige Gewinner des Sozialpreises der Oberfrankenstiftung. Überreicht wurde die hohe und mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung am Dienstag im Kulmbacher Mönchshofsaal durch Regierungspräsidentin und Stiftungsvorsitzende Heidrun Piwernetz sowie durch den Bezirkstagspräsidenten Henry Schramm. Vom Preisgeld wird die Jugend profitieren.

Mit dem Projekt „Zukunftswerkstatt“ wird den Gemeinden des Landkreises Kulmbach die Möglichkeit geboten, junge Menschen in die kommunalpolitische Willensbildung ihrer Gemeinde einzubinden. Zusammen mit den jeweiligen Gemeinden und Jugendsprechern werden Wünsche und Vorschläge, aber auch Sorgen und Nöte der Jugendlichen in Gruppen-Workshops gesammelt. Mehr Informationen zum Thema Zukunftswerkstatt finden Sie unter folgendem Link: Zukunftswerkstatt im Landkreis Kulmbach

Die Berichterstattung zur Preisverleihung finden Sie unter folgenden Links:

Zurück
Kreisjugendring Kulmbach mit dem Sozialpreis der Oberfranken-Stiftung ausgezeichnet
von links: Landrat Klaus Peter Söllner, Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Kreisjugendring-Geschäftsführer Jürgen Ziegler, Kreisjugendring-Vorsitzende Sabine Knobloch und Bezirkstags-Präsident Henry Schramm.