Zum Inhalt Zur Suche

Landkreis Kulmbach Aktuell

Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" - unverzichtbar gerade auch in der aktuellen Corona-Krise

Ausgangsbeschränkungen, Sorge um die Gesundheit, Existenzängste und ein Familienleben auf engstem Raum: Angesichts der Corona-Krise wird eine Zunahme von Fällen häuslicher Gewalt befürchtet. Eine wichtige Hilfestruktur ist das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" unter 0800-116 016. Darauf weist aktuell das Bundesfamilienministerium mit.

Bundesfrauenministerin Franziska Giffey dazu: "Auch in Zeiten von Corona müssen Frauen, die von Gewalt betroffen sind, die Hilfe bekommen, die sie benötigen. Betroffene Frauen bekommen hier wichtige erste Hilfe: Wie kann ich mich aus der Gewaltsituation befreien? Wer unterstützt mich dabei vor Ort? Welche Angebote des Unterstützungssystems gibt es überhaupt?"

Das Hilfetelefon stellt einen niederschwelligen und zentralen Zugang in das örtliche Hilfe- und Unterstützungssystem dar, der auch von Fachkräften der Angebote vor Ort sehr wertgeschätzt wird. Weiterführende Informationen finden sich hier.

Zurück