Zum Inhalt Zur Suche

Landkreis Kulmbach Aktuell

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen - 2. Sitzung des Gesundheitsforums findet „zweigleisig“ statt -

Eine Sitzung des Gesundheitsforums, wie bei der konstituierenden Sitzung im April 2019 mit interaktiven Elementen und einem anschließenden Come Together im Sinne der Netzwerkpflege, ist in diesem Jahr nicht möglich.

Dennoch fand das Gesundheitsforum der Gesundheitsregionplus Kulmbach in Zeiten von Corona statt, aber anders: innovativ und an die aktuellen Gegebenheiten angepasst.

Gemeinsam wurde auf zwei Jahre des Bestehens der Gesundheitsregionplus Kulmbach zurückgeblickt wie auch die zukünftigen Veranstaltungen und Projekte thematisiert und neue Ideen diskutiert.

Für die Veranstaltung, die am 30.09.2020 stattfand, wurde die Steinachtalhalle in Stadtsteinach angemietet, um den notwendigen Abstand einhalten zu können. Ein umfangreiches Hygienekonzept mit Handlungsanweisungen wurde im Sinne der Sensibilisierung an die Mitglieder zusammen mit Einladung und Tagesordnung versendet.

Um der Risikogruppe und Personen mit Bedenken oder, die vonseiten ihres Arbeitgebers keine Außendiensttermine wahrnehmen dürfen, eine Teilnahme trotzdem zu ermöglichen, wurde die Veranstaltung digital und live über eine Online-Plattform angeboten. Um die Sitzung so interaktiv wie möglich zu gestalten, konnten sich die Online-Teilnehmenden über Video- und Sprachbeteiligung in die Diskussion einbringen.

Annekatrin Bütterich, Geschäftsstellenleitung der Gesundheitsregionplus Kulmbach, blickt zufrieden auf die gewinnbringende Veranstaltung zurück. Knapp 40 Mitglieder haben an der Veranstaltung in Präsenz bzw. online aktiv teilgenommen.

Landrat Klaus Peter Söllner, der den Vorsitz des Gesundheitsforums inne hat, lobte die Beteiligung der Netzwerkpartner wie auch die Fülle an Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen und für viele verschiedene Zielgruppen bzw. Settings, die seit Start der Gesundheitsregion unter der Feder von Frau Bütterich durchgeführt wurde.

Zurück
Präsenzveranstaltung in der Steinachtalhalle unter Berücksichtigung der Abstandsregeln
Annekatrin Bütterich blickt auf 2 Jahre Gesundheitsregion zurück; parallel werden die Online-Teilnehmenden von Zoom-Moderatorin Souzan Nicholson über den Chat betreut.