Zum Inhalt Zur Suche

Landkreis Kulmbach Aktuell

Absenkung des Weißen Mains (Mühlkanal) im Stadtgebiet von Kulmbach

Das Landratsamt Kulmbach weist auf Folgendes hin:

Aufgrund von Bauwerksprüfungen an den Brücken sowie Unterhaltungsarbeiten am Gewässer wird der Weiße Main (Mühlkanal) im Stadtgebiet von Kulmbach vorübergehend auf eine Restwassermenge von 800 l/s abgesenkt werden. Laut WWA Hof fließen aktuell ca. 2 m³/s Wasser im Weißen Main.

Die Absenkung betrifft den Bereich zwischen dem Wehr am Kulmbacher Schwimmbad bis zur Einmündung in den Weißen Main (Flutmulde).

Die Arbeiten werden am 05. Oktober 2020 beginnen und dauern voraussichtlich bis zum 11. Oktober 2020.

Zurück