Zum Inhalt Zur Suche

Landkreis Kulmbach Aktuell

Kinderimpfungen im Landkreis Kulmbach - Erweiterung des Schnelltestangebotes

Kinderimpfungen im Landkreis Kulmbach

In Absprache mit den niedergelassenen Kinderärzten und zur Unterstützung der Kinder- und Hausarztpraxen bietet das Impfzentrum Kulmbach nun auch Sondertermine für Impfungen von Kindern zwischen fünf und zwölf Jahren an.

Es können sowohl Kinder mit Vorerkrankungen und/oder Kontakt zu Risikopersonen (Gemäß Stiko-Empfehlung), als auch Kinder außerhalb dieser Indikationen auf Wunsch der Eltern geimpft werden.

Die Impfungen finden nach vorheriger telefonischer Anmeldung über die Impfhotline 09221 / 707657 (Montag bis Freitag von 8:00 - 19:00 Uhr und Samstag 08:00 – 12:00 Uhr) statt. Auch eine Registrierung unter www.impfzentren.bayern ist möglich. Hier besteht allerdings keine Option, direkt einen Termin zu buchen. Bei freien Terminen werden Eltern und Kinder telefonisch durch das Impfzentrum zu einem Impftermin eingeladen.

Geimpft wird ausschließlich der Kinderimpfstoff von BioNTech. Um den vollständigen Impfschutz zu erlagen, erfolgt eine weitere Impfung nach drei Wochen. Für die Impftermine selbst wird ausreichend Zeit für eine individuelle Eltern-Kind Aufklärung eingeplant.

Bei speziellen Fragestellungen bittet der Landkreis Kulmbach darum, sich bereits vorab an eine Kinderarztpraxis zu wenden. Zu beachten ist auch, dass getrenntlebende Eltern per Unterschrift versichern müssen, dass beide sorgeberechtigte Elternteile die Impfung des Kindes wünschen.

 

Schnelltestangebot wird nochmals erweitert

Das Schnelltestangebot im Landkreis Kulmbach wird um einen zusätzlichen Standort in Mainleus erweitert. Ab kommenden Sonntag, den 19.12.2021 bietet das BRK in Kooperation mit der Gemeinde Mainleus in der Sommerhalle Mainleus Schnelltests für jedermann an. Die neue Abstrichstelle in der Sommerhalle (Heinersreuther Straße 5) ist jeweils am Dienstag, Donnerstag und Sonntag von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet.

Weiterführende Informationen zu COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) sowie eine Übersicht der Pressemitteilungen im Rahmen der Corona-Pandemie finden Sie auf www.landkreis-kulmbach.de/coronavirus.

Hier finden sie Hinweise zu den Abstrichstellen.

Zurück