Zum Inhalt Zur Suche

Landkreis Kulmbach Aktuell

„Gesund und aktiv älter werden“-Gruppen starten im Januar 2020 im Landkreis Kulmbach

Es steht nun fest: Als einer der ersten Landkreise ist Kulmbach unter den acht bayerischen Kommunen, die das AOK-GeWinn-Programm durchführen. Dies haben Landrat Klaus Peter Söllner, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Geschäftsstellenleiterin der Gesundheitsregionplus Kulmbach Annekatrin Bütterich zusammen mit Multiplikatorinnen und Multiplikatoren von Stadt und Landkreis Kulmbach wie auch Vertretern der Hochschule Coburg und der AOK Bayern beschlossen (siehe Foto).

„AOK-GeWinn“ ist ein von der AOK Bayern gefördertes Programm, das gemeinsam mit der Hochschule Coburg koordiniert und mit dem Landkreis Kulmbach umgesetzt wird. Es hat zum Ziel, das Wohlbefinden und die Lebensqualität von Menschen ab 60 Jahren zu fördern.

Das Konzept dieses Gruppenprogramms wurde in einem Forschungsprojekt entwickelt und drei Jahre lang getestet. Nachdem das Konzept überarbeitet und optimiert wurde, startet das Gruppenprogramm in Kulmbach im
Januar 2020. Menschen ab 60 Jahren werden dazu befähigt, aktiv etwas für ihre eigene Gesundheit und ihr eigenes Wohlbefinden zu tun.


Die wichtigsten Infos zum AOK-GeWinn-Programm auf einen Blick:

  • AOK-GeWinn ist ein kostenfreies Gruppenprogramm.
  • Personen ab 60 Jahren können mitmachen.
  • Das Programm startet im Januar 2020 und läuft bis Februar 2021. Es besteht aus 19 Treffen à 1,5 bis 2 Stunden.
  • Die ersten 11 Treffen finden alle zwei Wochen statt.
    Die weiteren 8 Treffen werden einmal im Monat angeboten.
  • Das Besondere ist, dass die Gruppen von Personen ab 60 Jahren aus der Region, die als Gruppenleiter fungieren, angeleitet werden.


Die Gruppenleiterschulung findet im November 2019 statt.

Es geht um folgende Themen:

  • Aktiv sein
  • Sich wohlfühlen und entspannen
  • Gesundes Essen genießen
  • Positiv denken
  • Sich richtig informieren
  • Hilfe in Anspruch nehmen
  • Mit eigenen Erkrankungen umgehen

 

Informationsveranstaltungen in Stadt und Landkreis Kulmbach werden hierzu stattfinden. Termine werden noch bekannt gegeben.

 

Weitere Informationen und Anmeldung über:

Frau Annekatrin Bütterich, Geschäftsstellenleitung der Gesundheitsregionplus Kulmbach
Landratsamt Kulmbach, Konrad-Adenauer-Str. 2, 95326 Kulmbach
Telefon: 09221 707-618, Fax: 09221 707-95618, E-Mail: buetterich.annekatrin@landkreis-kulmbach.de

Zurück