Zum Inhalt Zur Suche

Landratsamt Kulmbach: Leistungen von A bis Z

Finden Sie hier Service-Leistungen des Landratsamtes und anderer Behörden und Einrichtungen auf einen Blick.

Technologieförderung; Informationen

Informationen zum Thema

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie fördert die Entwicklung technologisch neuer Produkte und Verfahren sowie die Anwendung neuer Technologien sowohl in technologieoffenen, als auch in technologiespezifischen Förderprogrammen.

Die bayerische Forschungs- und Technologiepolitik setzt auf ein ganzes Bündel von Instrumenten. Zu ihren Kernaufgaben gehört es

  • Technologietrends zu identifizieren und aufzugreifen,
  • eine leistungsfähige Forschungsinfrastruktur aufzubauen,
  • der industriellen Forschung optimale Rahmenbedingungen zu verschaffen,
  • Technologieangebot und -nachfrage miteinander zu verzahnen,
  • konkrete Forschungsprojekte zu unterstützen,
  • technologieorientierte Existenzgründungen zu initiieren und
  • die eigenen regionalen Stärken auszubauen.

Wichtige technologieoffene und technologiespezifische Förderprogramme sind:

  • Im Bayerischen Programm zur Förderung technologieorientierter Unternehmensgründungen (BayTOU) werden Firmengründungen in zukunftsträchtigen Technologiebereichen angeregt und neugegründete Firmen unterstützt.
  • Im Bayerischen Technologieförderungsprogramm plus (BayTP+) werden mittelständische Unternehmen bei der Entwicklung technologisch neuer Produkte, Produktionsverfahren und wissensbasierter Dienstleistungen gefördert.
  • Der „Innovationsgutschein Bayern“ unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei der Entwicklung technisch beziehungsweise technologisch innovativer Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen durch die Zusammenarbeit mit anerkannten Forschungseinrichtungen.
  • Das Bayerische Verbundforschungsprogramm (BayVFP) unterstützt die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft im Bereich der industriellen Forschung. Es werden Verbundvorhaben in den vier technologiepolitischen Handlungsfeldern „Werkstoffe und Materialien“, „Life Science“, „Digitalisierung“ und „Mobilität“ gefördert. Ein besonderes Augenmerk wird auch auf die Schnittstellen zwischen den Handlungsfeldern gelegt.
  • Das Energieforschungsprogramm unterstützt die Erforschung, Entwicklung und Anwendung neuer Energie- und Energieeinspartechnologien sowie die Durchführung von Studien.

 

Ausführliche Informationen zu diesem Thema inklusive Links zu den relevanten Behörden, Institutionen und Ansprechpartnern finden Sie auf der Seite des Verwaltungsservice Bayern.

Informieren Sie sich im Verwaltungsservice Bayern über das Thema "Technologieförderung; Informationen" unter Berücksichtigung der für Sie zuständigen Gemeindeverwaltung:

Stadt KulmbachPresseck
HimmelkronStadtsteinach
KasendorfThurnau
MainleusTrebgast
MarktleugastUntersteinach
MarktschorgastWirsberg
NeudrossenfeldWonsees
Neuenmarkt

zurück