Zum Inhalt Zur Suche

Landratsamt Kulmbach: Leistungen von A bis Z

Finden Sie hier Service-Leistungen des Landratsamtes und anderer Behörden und Einrichtungen auf einen Blick.

Kraftfahrzeugkennzeichen; Erhalt eines Versicherungskennzeichens für Kleinfahrzeuge

Informationen zum Thema

Bestimmte kleinere Kraftfahrzeuge benötigen für die Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr keine Zulassung, sondern nur eine Betriebserlaubnis und ein Versicherungskennzeichen.

Für den Betrieb auf öffentlichen Straßen sind für folgende Kraftfahrzeuge lediglich eine Betriebserlaubnis und ein Versicherungskennzeichen erforderlich:

  • Kleinkrafträder, wie Mofas und Mopeds, die nicht mehr als 50 cm3 Hubraum haben und nicht schneller als 45 km/h fahren.
  • Elektrofahrräder mit einer Tretunterstützung bei Geschwindigkeiten über 25 km/h oder einer tretunabhängigen Motorunterstützung über 6 km/h bis max. 45 km/h.
  • Segways und ähnliche Mobilitätshilfen mit elektrischem Antrieb und einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 20 km/h.
  • Quads und Trikes mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von maximal 45 km/h und einem Hubraum von maximal 50 cm3.
  • E-Roller, die über eine Betriebserlaubnis verfügen und maximal 45 km/h schnell sind.
  • Motorisierte Krankenfahrstühle
  • Mofas und Mopeds aus DDR-Produktion mit einer Höchstgeschwindigkeit bis 60 km/h, die bereits vor dem 01.03.1992 versichert waren.

Durch das Versicherungskennzeichen wird nachgewiesen, dass für das jeweilige Kraftfahrzeug im entsprechenden Versicherungsjahr eine Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung besteht.

Das Versicherungskennzeichen wird von den Kraftfahrtversicherern direkt ausgegeben. Es gilt für ein Versicherungsjahr vom 01. März bis zum Ablauf des Februars des Folgejahrs.

Das Versicherungskennzeichen besteht aus einem Schild mit einer eindeutigen Erkennungsnummer, dem Verkehrsjahr und dem Zeichen des zuständigen Verbandes der Kraftfahrtversicherer. Ist kein Verband zuständig, trägt das Schild das Zeichen des Versicherers.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch auf der Seite des Verwaltungsservice Bayern.

Ansprechpartner im Landratsamt Kulmbach

Ulrike Fritzsche

Kfz-Zulassung

Telefon09221 / 707-372
Telefax09221 / 707-95372
eMailfritzsche.ulrike@landkreis-kulmbach.de
Raum029
tätig für231 Kfz-Zulassungswesen

Kerstin Gräbner

Kfz-Zulassung

Telefon09221 / 707-359
Telefax09221 / 707-95359
eMailgraebner.kerstin@landkreis-kulmbach.de
Raum029
tätig für231 Kfz-Zulassungswesen

Hermann Kremer

Kfz-Zulassung

Telefon09221 / 707-366
Telefax09221 / 707-95366
eMailkremer.hermann@landkreis-kulmbach.de
Raum029
tätig für231 Kfz-Zulassungswesen

David Lobe

Kfz-Zulassung

Telefon09221 / 707-373
Telefax09221 / 707-95373
eMaillobe.david@landkreis-kulmbach.de
Raum029
tätig für231 Kfz-Zulassungswesen

Manuela Oelschlegel

Kfz-Zulassung

Telefon09221 / 707-364
Telefax09221 / 707-95364
eMailoelschlegel.manuela@landkreis-kulmbach.de
Raum029
tätig für231 Kfz-Zulassungswesen

Susanna Roß

Kfz-Zulassung

Telefon09221 / 707-361
Telefax09221 / 707-95361
eMailross.susanna@landkreis-kulmbach.de
Raum029
tätig für231 Kfz-Zulassungswesen

Margit Tober

Kfz-Zulassung

Telefon09221 / 707-367
Telefax09221 / 707-95367
eMailtober.margit@landkreis-kulmbach.de
Raum029
tätig für231 Kfz-Zulassungswesen

zurück