Zum Inhalt Zur Suche

Landratsamt Kulmbach: Leistungen von A bis Z

Finden Sie hier Service-Leistungen des Landratsamtes und anderer Behörden und Einrichtungen auf einen Blick.

Alterssicherung der Landwirte; Wartezeiten

Informationen zum Thema

Der Anspruch auf Renten aus der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Gartenbau und Forsten setzt ebenfalls die Erfüllung von Wartezeiten voraus. Für Erwerbminderungsrenten und Hinterbliebenenrenten gilt eine Wartezeit von 5 Jahren, für die Regelaltersrente und die vorzeitige Altersrente (wenn der Ehegatte bereits Anspruch auf Regelaltersrente, vorzeitige Altersrente oder vorzeitige Altersrente für langjährig Versicherte hat) beträgt sie 15 Jahre. Für die vorzeitige Altersrente (mit 65 Jahren) und die vorzeitige Altersrente für langjährig Versicherte beträgt die Wartezeit 35 Jahre. Die Wartezeit wird erfüllt durch Pflicht- und freiwillige Beitragszeiten. Sie ist vorzeitig erfüllt, wenn Versicherte wegen eines Arbeitsunfalls erwerbsgemindert i.S. der gesetzlichen Rentenversicherung geworden oder verstorben sind.

Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

www.svlfg.de

 

Ausführliche Informationen zu diesem Thema inklusive Links zu den relevanten Behörden, Institutionen und Ansprechpartnern finden Sie auf der Seite des Verwaltungsservice Bayern.

Informieren Sie sich im Verwaltungsservice Bayern über das Thema "Alterssicherung der Landwirte; Wartezeiten" unter Berücksichtigung der für Sie zuständigen Gemeindeverwaltung:

Stadt KulmbachPresseck
HimmelkronStadtsteinach
KasendorfThurnau
MainleusTrebgast
MarktleugastUntersteinach
MarktschorgastWirsberg
NeudrossenfeldWonsees
Neuenmarkt

zurück