Zum Inhalt Zur Suche

Behörden, Ämter und Dienstleistungen

Impfschutz auf Reisen; Beratung

In vielen beliebten Urlaubsländern, vor allem der warmen Klimazonen, sind Infektionskrankheiten verbreitet. Für Reisende, die ungeschützt dort Urlaub machen, besteht ein Ansteckungsrisiko. Vielen dieser übertragbaren Krankheiten kann der Reisende durch rechtzeitige Schutzimpfungen vorbeugen. Die Impfungen werden von den niedergelassenen Ärzten und den Tropeninstituten der Universitäten durchgeführt.

Die Gesundheitsämter beraten über die bei Auslandsreisen empfehlenswerten Schutzimpfungen sowie die für die Reisen in bestimmte Länder vorgeschriebene Gelbfieberimpfung.

Ansprechpartner im Landratsamt Kulmbach

Dr. med. (Univ.Tg.Mures) Camelia Fiedler

Abteilungsleiterin

Telefon09221 / 707-600
Telefax09221 / 707-95600
eMailfiedler.camelia@landkreis-kulmbach.de
RaumG 112
tätig für51 Gesundheitswesen -Fachbereich- Staatliches Gesundheitsamt

Dr. med. (Univ.Tg.Mures) Camelia Fiedler

Abteilungsleiterin

Telefon09221 / 707-600
Telefax09221 / 707-95600
eMailfiedler.camelia@landkreis-kulmbach.de
RaumG 112
tätig fürAbt. 5 Staatliches Gesundheitsamt / Gesundheitswesen

zurück