Zum Inhalt Zur Suche

Behörden, Ämter und Dienstleistungen

Aufenthaltstitel; Beantragung eines elektronischen Aufenthaltstitels

Bei Vorliegen eines berechtigen Interesses kann auf Antrag der in Form eines Aufklebers im Pass erteilte Aufenthaltstitel bei der zuständigen Ausländerbehörde durch einen elektronischen Aufenthaltstitel ersetzt werden. Die bisherigen Aufenthaltstitel in den Reisepässen und Passersatzpapieren behalten längstens bis 31.08.2021 ihre Gültigkeit.

Der elektronische Aufenthaltstitel ist eine Kunststoffkarte im Scheckkartenformat. Er besitzt einen kontaktlosen Chip im Karteninneren, auf dem persönliche Daten, biometrische Merkmale (Lichtbild und zwei Fingerabdrücke) und gegebenenfalls Nebenbestimmungen (Auflagen) gespeichert sind. Zusätzlich enthält der Chip die Möglichkeit einen elektronischen Identitätsnachweis sowie eine qualifizierte elektronische Signatur zu nutzen.

Ausführliche Informationen zur elektronischen Verwendung der Karte (z. B. Online-Ausweisfunktion, Signatur- und Unterschriftsfunktion) finden Sie auf den Seiten des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (siehe "Weiterführende Links").

Ansprechpartner im Landratsamt Kulmbach

Isabella Burger

Fachbereichsleiterin

Telefon09221 / 707-380
Telefax09221 / 707-95380
eMailburger.isabella@landkreis-kulmbach.de
Raum004
tätig für32 Ausländerwesen, Personenstandswesen und Jagdrecht

Yves Wächter

Telefon09221 / 707-383
Telefax09221 / 707-95383
eMailwaechter.yves@landkreis-kulmbach.de
Raum004
tätig für32 Ausländerwesen, Personenstandswesen und Jagdrecht

zurück