Zum Inhalt Zur Suche

Behörden, Ämter und Dienstleistungen

Lebensmittelüberwachung; Durchführung von Kontrollen im Einzel- und Großhandel und Gaststätten

Lebensmittelbetriebe, Gaststätten und Küchen von Krankenhäusern, Kantinen, Kindergärten und Seniorenheimen unterliegen der amtlichen Lebensmittelüberwachung. Dies gilt gleichermaßen für Veranstaltungen wie Bauernmärkte und Straßenfeste.

Die Lebensmittelüberwachung überprüft

  • beim Lebensmitteleinzel- und großhandel vor allem die Kennzeichnung der Ware, d. h. Vorhandensein, Lesbarkeit und korrekter Wortlaut der wichtigsten Kennzeichnungsangaben (z. B. die Bezeichnung, das Mindesthaltbarkeitsdatum, die Zutatenliste); zudem werden die Einhaltung der vorgeschriebenen Kühltemperaturen und die hygienischen Zustände kontrolliert sowie Proben gezogen;
  • bei Gaststätten z. B. die ordnungsgemäße Lagerung von Lebensmitteln, das Mindesthaltbarkeitsdatum und die sonstige Qualität der vorhandenen Lebensmittel und die Einhaltung allgemeiner Hygienevorschriften.

Bei den Kontrollen sind die Lebensmittelüberwachungsbeamten im Sinne eines präventiven Verbraucherschutzes auch aufklärend und beratend tätig.

Ansprechpartner im Landratsamt Kulmbach

Sebastian Dück

Lebensmittelüberwachung

Telefon09221 / 707-317
Telefax09221 / 707-95317
eMaildueck.sebastian@landkreis-kulmbach.de
RaumP 118
tätig für31 Veterinärwesen, Lebensmittel- und Verbraucherschutz

Udo Hofknecht

Lebensmittelüberwachung

Telefon09221 / 707-320
Telefax09221 / 707-95320
eMailhofknecht.udo@landkreis-kulmbach.de
RaumP 119
tätig für31 Veterinärwesen, Lebensmittel- und Verbraucherschutz

Steffen Pult

Lebensmittelüberwachung

Telefon09221 / 707-318
Telefax09221 / 707-95318
eMailpult.steffen@landkreis-kulmbach.de
RaumP 119
tätig für31 Veterinärwesen, Lebensmittel- und Verbraucherschutz

Markus Stöcker

Lebensmittelüberwachung

Telefon09221 / 707-319
Telefax09221 / 707-95319
eMailstoecker.markus@landkreis-kulmbach.de
RaumP 115
tätig für31 Veterinärwesen, Lebensmittel- und Verbraucherschutz

zurück