Zum Inhalt Zur Suche

Behörden, Ämter und Dienstleistungen

Tierimpfstoff; Anzeige der erstmaligen Abgabe von Impfstoffen an einen gewerblichen Tierhalter

Die Verordnung über Sera, Impfstoffe und Antigene nach dem Tiergesundheitsgesetz (Tierimpfstoff-Verordnung) verpflichtet den Tierarzt, der Impfstoffe an gewerbsmäßige oder berufsmäßige Tierhalter abgibt, die zur Anwendung bei Tieren bestimmt sind, zur Einhaltung der Anzeigepflicht gegenüber der zuständigen Behörde (§ 44 Abs. 6 TierimpfstoffVO) und zur Erstellung eines Anwendungsplanes, der der Behörde vorzulegen und dem Tierhalter auszuhändigen ist (§§ 44 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3, 44 Abs. 6 TierimpfstoffVO).

Ansprechpartner im Landratsamt Kulmbach

Dr. Andreas Koller

Abteilungsleiter

Telefon09221 / 707-709
Telefax09221 / 707-95709
eMailkoller.andreas@landkreis-kulmbach.de
RaumZ 002
tätig fürAbt. 6 Veterinäramt

Bernhard Schurr

stellvertretender Abteilungsleiter

Telefon09221 / 707-702
Telefax09221 / 707-95702
eMailschurr.bernhard@landkreis-kulmbach.de
RaumZ 005
tätig fürAbt. 6 Veterinäramt

zurück