"Skip-Navigation"-Links
Top-Navigation
Bereichs-Navigation und Suche
Sie befinden sich hier
Inhalt

ABITURA 2017 im CVG

„Deine Zukunft kennenlernen“

Unter diesem Motto stand die diesjährige Berufsberatungsmesse ABITURA in Kulmbach. Das Caspar-Vischer-Gymnasium Kulmbach wurde am Samstag, den 11. Februar 2017 von 10:00 bis 14:00 Uhr zum Beratungszentrum für Abiturientinnen und Abiturienten. Insgesamt 83 Unternehmen und weiterführende Einrichtungen präsentierten ihre Ausbildungsmöglichkeiten bei der zum vierten Mal veranstalteten Messe.

Nach der Begrüßung durch CVG-Schulleiterin Ulrike Endres und lobenden Worten zum Landkreis Kulmbach von Dr. Jörg Lehmann, Vorstand Technik der Kulmbacher Brauerei, eröffnete Landrat und Schirmherr der Messe, Klaus Peter Söllner, die inzwischen vierte ABITURA. An der Eröffnung teilgenommen haben ebenfalls Kulmbachs Oberbürgermeister, Henry Schramm, der Schulleiter des Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasiums, Horst Pfadenhauer sowie Clemens Dereschkewitz als Vertreter der IHK.

Dass auch die 4. ABITURA wieder ein voller Erfolg war, zeigten der starke Besucherandrang und die hohe Akzeptanz bei den Schülerinnen und Schülern, die das breit gefächerte Informationsangebot - teilweise auch mit ihren Eltern - nutzten, um ihre Zukunftschancen kennenzulernen. Die Kulmbacher Wirtschaftsjunioren boten zudem in diesem Jahr zum ersten Mal ein „Job-Speed-Dating“ an, bei dem sich Interessierte in wenigen Minuten von Fachleuten aus verschiedenen Branchen informieren lassen konnten.