"Skip-Navigation"-Links
Top-Navigation
Bereichs-Navigation und Suche
Sie befinden sich hier
Inhalt

Staatlich annerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen beim Landratsamt Kulmbach

  • Wir unterliegen der Schweigepflicht.
  • Wir beraten Sie vertraulich, auf Wunsch auch anonym.
  • Unsere Beratungsangebote sind für Sie kostenlos.
  • Sie können allein, zusammen mit Ihrem Ehemann, Partner, Freund, Freundin oder mit den Eltern kommen.
  • Bei Bedarf bieten wir auch Hausbesuche an.
  • In Konfliktlagen vergeben wir Termine unverzüglich.
  • Telefonische Anmeldung ist erwünscht.

Schwangerenberatung

Ein Angebot für schwangere Frauen, deren Partner und Familien. Sie erhalten bei uns Informationen und praktische Hilfestellung,...

  • wenn Sie in ihrer Schwangerschaft Fragen oder Probleme haben.
  • wenn Sie Probleme mit Ihrem Partner oder Ihrer neuen Familiensituation haben.
  • wenn Sie sich für finanzielle und soziale Hilfen rund um die Schwangerschaft interessieren.
  • wenn Sie finanzielle Unterstützung bei der "Landesstiftung Hilfe für Mutter und Kind" beantragen möchten.
  • wenn Sie ein behindertes Kind erwarten.
  • wenn Sie Fragen zur Familienplanung und zu Methoden der Empfängnisverhütung haben.
  • wenn Sie Beratung und Begleitung nach einem Schwangerschaftsabbruch bzw. nach der Geburt Ihres Kindes wünschen.

Schwangerschaftskonfliktberatung

  • Beratung bei der Erwägung eines Schwangerschaftsabbruchs.
  • Rat und Hilfe, um eine tragfähige Entscheidung treffen zu können.
  • Ausstellen des Beratungsnachweises gemäß § 219 StGB - hierzu ist ein Identitätsnachweis z.B. Personalausweis notwendig.
  • Längerfristige Unterstützung und Begleitung, auch nach einem Schwangerschaftsabbruch sowie bei einer Fehl- und Totgeburt.
  • Beratung kann auch von Minderjährigen alleine in Anspruch genommen werden.

Vertrauliche Geburt

Keine Frau in Deutschland muss allein bleiben mit ihrer Angst, ihr Kind heimlich, ohne medizinische Begleitung, zur Welt zu bringen. Das Gesetz zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt hat zum Ziel, den Frauen rechtssicher zu helfen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sexualpädagogik

Die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle bieten Gruppenarbeit mit sexualpädagogischem Inhalt für Jugendliche vor allem in Schulen an. Eltern und pädagogisches Fachpersonal z.B. Erzieher/Erzieherinnen, Lehrer/Lehrerinnen können als Multiplikatoren geschult werden.

AnsprechpartnerTelefonZimmerMail
Claudia Blumenstock
Dipl.-Sozialpädagogin (BA)
(09221) 707-61711blumenstock.claudia@landkreis-kulmbach.de
Adelinde Ende
Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
(09221) 707-61813ende.adelinde@landkreis-kulmbach.de
Christina Münch
B.A. Soziale Arbeit
(09221) 707-61212muench.christina@landkreis-kulmbach.de
Sabine Rotter
Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
(09221) 707-61210rotter.sabine@landkreis-kulmbach.de

Anschrift

Konrad-Adenauer-Straße 2

 

Öffnungszeiten

Montag-Mittwoch  7:45-15:00 Uhr
Donnerstag7:45-17:30 Uhr
Freitag7:45-12:00 Uhr


Selbstverständlich können auch Termine außerhalb der Öffnungszeiten des Landratsamtes vereinbart werden.