"Skip-Navigation"-Links
Top-Navigation
Bereichs-Navigation und Suche
Sie befinden sich hier
Inhalt

Asyl im Landkreis Kulmbach

Der Flüchtlingsstrom aus den Kriegs- und Krisengebieten der Welt stellt ganz Deutschland seit Monaten vor große Herausforderungen. Rund 400 Asylbewerber und Flüchtlinge hoffen derzeit bei uns im Landkreis Kulmbach darauf, in einem für sie neuen Lebensumfeld Fuß zu fassen. Dabei sind sie sehr auf Unterstützer/innen vor Ort angewiesen. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger engagieren sich ehrenamtlich für Asylbewerber und in der Flüchtlingshilfe und leisten dabei in Zusammenarbeit mit den Kommunen Großartiges. Zur aktuellen Asylsituation in unserem Landkreis ein Videopodcast mit Landrat Klaus Peter Söllner.

Unterbringung von Flüchtlingen / Asylsuchenden

Vermehrt werden Nachfragen zur dezentralen Unterbringung von Flüchtlingen/Asylsuchenden in der Ausländerbehörde unseres Amtes gestellt. Nähere Informationen finden sie hier....

Broschüren des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

Das Deutsche Asylverfahren ausführlich erklärt

Ablauf des deutschen Asylverfahrens

Informationen zum Asyl und Flüchtlingsschutz des BAMF

Informationen der Regierung von Oberfranken

Ansprechpartner zum Thema Asyl im Landratsamt Kulmbach

Ausländerrechtliche Angelegenheiten/Anmietung von dezentralen Unterkünften

Aufenthaltsgestattungen, Duldungen, Reiseausweise, Arbeitserlaubnis, Erlaubnis zum Verlassen des Aufenthaltsbereiches, freiwillige Ausreise, Anmietung von dezentralen Unterkünften

Isabella Burger, Tel. 09221/707-380, burger.isabella@landkreis-kulmbach.de

Yves Wächter, Tel. 09221/707-383, waechter.yves@landkreis-kulmbach.de

Bildungskoordination

Am Landratsamt Kulmbach wurde ab Oktober 2016 eine durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung vollfinanzierte Koordinationsstelle eingerichtet, die alle Akteure im Bildungs- und Integrationsprozess identifiziert, sie für die Mitarbeit gewinnt, an einen Tisch bringt, vernetzt und den strategischen Rahmen für ein koordiniertes Miteinander schafft.

Peter Müller, Tel. 09221/707-123, mueller.peter@landkreis-kulmbach.de

Yvonne Bittermann, Tel. 09221/707-116, bittermann.yvonne@landkreis-kulmbach.de

Auf dieser Seite finden Sie mehr Informationen zur Bildungskoordination.

Finanzielle Angelegenheiten

Sach-/Geldleistungen für Ernährung, Kleidung, Unterkunft, Heizung, Strom, Hausrat, Gesundheits- und Körperpflege, Schulbedarf, Barbetrag zur Deckung der Grundbedürfnisse, Leistungen bei Krankheit, Schwangerschaft und Geburt

Christine Schefel, Tel. 09221/707-237, schefel.christine@landkreis-kulmbach.de

Heidi Ott, Tel. 09221/707-238, ott.heidi@landkreis-kulmbach.de

Diana Sesselmann, Tel. 09221/707-221, sesselmann.diana@landkreis-kulmbach.de

Tobias Müller, Tel. 09221/707-256, mueller.tobias@landkreis-kulmbach.de

Verena Grundei, Tel. 09221/707-226, grundei.verena@landkreis-kulmbach.de

Gesundheitsuntersuchung

Dr. Camelia Şancu, Staatliches Gesundheitsamt, Tel. 09221/707-622, sancu.camelia@landkreis-kulmbach.de

Schulbesuch

Michael Hack, Staatliches Schulamt, Tel. 09221/707-270, schulamt@landkreis-kulmbach.de

Übernahme von Kindergartenbeiträgen

Natalie Backhaus, Tel. 09221/707-209, backhaus.natalie@landkreis-kulmbach.de

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Wirtschaftlich:

Christian Stenglein, Tel. 09221/707-231, stenglein.christian@landkreis-kulmbach.de

Sozialpädagogisch:

Heike Horn, Tel. 09221/707-230, horn.heike@landkreis-kulmbach.de

Ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingshilfe

Heike Söllner, Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (KoBE),
Tel. 09221/707-150, soellner.heike@landkreis-kulmbach.de

Wenn Sie sich in der Flüchtlingshilfe engagieren möchten, finden Sie auf dieser Seite weiterführende Informationen dazu.