Inhalt:

Landkreis Kulmbach Aktuell

01er Dampf-Festival & Nacht der Sinne im DDM
01er Dampf-Festival & Nacht der Sinne auf infranken.de

Am Wochenende des 20. und 21. September 2014 tauchen beinahe alle betriebsfähigen Lokomotiven der Baureihe 01 sowie weitere Lokomotiven das Eisenbahnerdorf wieder in nostalgischen Flair und verwandeln den Ort in ein „Mekka“ für Dampflokfreunde aus nah und fern. Kulturliebhaber und Gourmets kommen zur Nacht der Sinne voll auf ihre Kosten, wenn Lichtilluminationen, kulinarische Köstlichkeiten und jede Menge Live-Acts das Museum zu einem einmaligen Veranstaltungsort für Jung und Alt werden lassen.

Juniorakademie im MUPÄZ erhält großzügige Spende!

Landrat Klaus Peter Söllner hat im Beisein des Vorstandes der Sparkasse Kulmbach-Kronach Harry Weiß, des Vorstandes der Kulmbacher Brauerei Markus Stodden, der Geschäftsführerin der Mönchshof-Museen Sigrid Daum und der Projektleiterin Juniorakademie Uschi Prawitz eine Spende in Höhe von 5.000 Euro überreicht.


Ampeln an der B 289 bei Schwarzach und Mainleus sind in Betrieb!

Landrat Klaus Peter Söllner, Bauoberrat Siegfried Beck vom Staatlichen Bauamt Bayreuth und der Mainleuser Bürgermeister Dieter Adam übergaben jetzt die neuen Ampelanlagen an der B 289 an der Einmündung Schwarzach und an der Einfahrt Mainleus offiziell ihrer Bestimmung.


Frau und Beruf – Frauen auf Erfolgskurs

Für die Veranstaltungsreihe "Frau und Beruf - Frauen auf Erfolgskurs" liegt das Programm für das 2. Halbjahr 2014 vor und steht als PDF-Datei zum Download bereit.[mehr]


Freunde aus Pilisszentiván im Landratsamt Kulmbach zu Gast

Kulmbachs Landrat Klaus Peter Söllner bereitete einer 50-köpfigen Delegation aus Pilisszentiván in Ungarn einen herzlichen Empfang im Landratsamt Kulmbach. Anlass für den Besuch war das 25-jährige Bestehen der Partnerschaft zwischen der Marktgemeinde Marktleugast und der ungarischen Gemeinde. Der Empfang stand unter dem Motto: Bürgerinnen und Bürger für ein geeintes Europa.


Aktionstag „Diabetes bewegt uns!“ am 13. September

Der Landkreis Kulmbach organisiert zusammen mit dem Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege einen Aktionstag mit dem Thema: „Diabetes bewegt uns!“. Dieser Aktionstag findet am Samstag, den 13. September 2014 statt und soll dazu dienen, interessierte Bürgerinnen und Bürger über die Risikofaktoren, den Krankheitsverlauf und Folgeschäden der Zuckerkrankheit zu informieren.[mehr]


Der Landrat und das Schlossgespenst

109 Kinder aus dem Kulmbacher Land verbrachten am Donnerstag, den 14.08., einen tollen Tag mit Landrat Klaus Peter Söllner im Schloss Thurnau


Preisübergabe für den Wettbewerb "Wir bewegen was – wir bewegen uns"

Mit dem Wettbewerb „Wir bewegen was-wir bewegen uns“ fördert der Landkreis Kulmbach klimafreundliche und gesundheitsfördernde Schulausflüge aller Schulen im Landkreis. Die Schulklassen sollen ermuntert werden, ihre Wandertage und Schulausflüge zunehmend zu Fuß, mit dem Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchzuführen.


"Neuer Start für Frauen" – Orientierungsseminar für Frauen nach längerer Familienphase

Ein Erfolgskonzept geht in die nächste Runde: Bereits zum zehnten Mal findet in diesem Herbst wieder das mehrwöchige Orientierungsseminar "Neuer Start für Frauen" statt. Dieses Angebot der Gleichstellungsstelle des Landkreises Kulmbach richtet sich speziell an Frauen, die sich nach längerer Phase der Familienarbeit gezielt auf ihren Wiedereinstieg in den Beruf vorbereiten möchten bzw. eine persönliche Neuorientierung anstreben.


Förderung für Kleinkläranlagen läuft aus

Seit dem Jahr 2002 ist nach den gesetzlichen Vorgaben eine Nachrüstung aller Kleinkläranlagen mit einer biologischen Reinigungsstufe vorgeschrieben. Der Bau und die Nachrüstung von Kleinkläranlagen werden nach den Richtlinien für Zuwendungen zu Kleinkläranlagen (RZKKA) gefördert. Das Landratsamt Kulmbach weist darauf hin, dass diese Förderrichtlinien zum 31.12.2014 auslaufen. Eine Verlängerung dieser Richtlinien ist ausgeschlossen.Um eine Förderung zu erhalten, sind vom betroffenen...[mehr]


Ehrenamt im Landkreis ist weltmeisterlich!

Dritte Aushändigungsrunde der Bayerischen Ehrenamtskarte im Landkreis Kulmbach: Am Tag nach dem für unsere Fußball-Nationalmannschaft so erfolgreichen WM-Finale, ging es im Landkreis Kulmbach im Ehrenamt weltmeisterlich weiter. In einer Feierstunde am 14. Juli 2014 händigte Landrat Klaus Peter Söllner die Bayerische Ehrenamtskarte im Landkreis Kulmbach an rund 170 ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger persönlich aus.


Treffer 1 bis 10 von 89
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>